Wechselnde Angebote (ca. 5-6 im Jahr) ermöglichen neue Erfahrungen oder lassen Altbekanntes neu entdecken. So werden beispielsweise Besuche von Ausstellungen, Museen, Handwerksbetrieben, Naturbesonderheiten oder Stadtführungen etc. speziell ausgeschrieben und organisiert. Interessierte sind herzlich eingeladen, eigene Angebote zu machen.

Reise- und allfällige Konsumationskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden. altissimo übernimmt die Kosten für die Führungen.

Anmeldungen sind jeweils notwendig.

 

kultur1.jpg kultur2.jpg

Bisherige Ziele in den letzten Jahren waren:

  • Emma Kunz-Grotte, Würenlos
  • Heimatmuseum, Oberweningen
  • Orgelbau Kuhn, Männedorf
  • Klosterbibliothek, Rundgang, St. Gallen
  • Giacometti-Ausstellung, Kunsthaus Zürich
  • Rheinfahrt Basel
  • Zürcher Villengärten, Villa Patumba, Zürich
  • Mammutmuseum, Niederweningen
  • Glockengiesserei Rüetschi, Aarau
  • Fondation Giannada, Martigny
  • Die Welt vor 101 Jahren, theatrale Stadtexpedition, Zürich
  • Ausstellung Scherenschnitte, Landesmuseum Zürich
  • Choco Dromo, Root LU
  • Führung Stadt Basel, Museen Basel

 

Di 18. Juni 2019
Vorschau:

Kräutergarten des Klosters Heiligkreuz, Cham

Anmeldung erfordelich. Detaillierte Einladung: hier klicken!


Auskünfte und Kontakt:

Nelly Frey
056 241 2304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Halbjahrestreffen:

Mi 24. Apr 2019 14:00 Uhr
Halbjahrestreffen / GV
Niederweningen, Gemeindesaal

Sicher sein - auch im besten Alter

mit der Präventiosabteilung der Kantonspolizei

Fragenbeantwortung, Kaffee und Kuchen


16:30 Uhr
Mitglieder-Versammlung altissimo Wehntal


Detaillierte Einladungen folgen.

Auskünfte und Kontakt

Dorothea Meili
044 856 0646
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!